Hammerschmiede- Spirituosen

Hammerschmiede Logo

Hammerschmiede Spirituosen Destillerie

Die Hammerschmiede liegt im niedersächsischen Zorge ca. 80 km südlich von Braunschweig. Die Hammerschmiede blickt auf eine lange Geschichte zurück, obwohl Spirituosen hier erst seit ca 1985 erzeugt werden. Der erste gute Tropfen war ein Kräuterlikör das "Schmiedfeuer" mit 56% vol..
Für die Whisky-Herstellung verwendet man regionale Rohstoffe, wie hauseigenens Bergquellwasser und Gerstenmalz. Für den rauchigen Whisky werden Teile des Malzes traditionell über Harzer Buchen- und Erlenholz geräuchtert. Der Whisky reift in besten Fässern, die vorher mit Sherry, Marsalla, Malaga oder Sauternes befüllt waren. Auch die Abfüllung, Etikettierung und Ausstattung finden zu 100% in Handarbeit statt.  Das Angebot wurde nach und nach ausgebaut und schließlich produzierte man ab 2002 den ersten Harzer Single Malt Whisky, den "Glen Els". Seither wird auch die Whisky Range weiter ausgebaut. Die Journey Edition gehört seit 2012 zur Core-Range der Destillerie und ist ein beliebter Klassiker und bestens für den Einstig geeignet. Das Fasslager umfasste 2010 bereits 250 Fässer.
Die Destillerie verfügt über ein Besucherzentrum mit Shop, hierzu bitte einfach dem Link auf die Seite des Herstellers folgen.
1 bis 6 (von insgesamt 6)